Eutonie als Hilfe zur Selbsthilfe

Mittwochs  –

Heutzutage gilt es als nachgewiesen, dass Schmerzen oftmals mit Bewegungsmangel, Muskelanspannungen und verdickten Faszien in Zusammenhang stehen. Dieser Kurs bietet Einsicht in die Zusammenhänge der verschiedenen Geweben in unserem Körper wie Muskeln, Bindegewebe und Knochen und Bewegung. Vor allem werden Anleitungen zu praktischen Übungen und Zeit zur Selbsterfahrung angeboten, daneben auch theoretische Erklärungen. Die Teilnehmer lernen, wie Schmerz mit Bewegung oder Bewegungsmangel zusammenhängen kann und was sie tun können, um die Schmerzempfindung zu beeinflussen und Beweglichkeit zu erhalten.

Kursleiter: Cornelia Sachs